Mikao Usui

original Usui handbook

SenseiReiki

Meinungen

Hiroshi Doi

Japanese Reiki master

Aloha Spirit

Aloha Dynamind

Reiki-Kurse

Ganzkörperbehandlung

whole-body-treatment

die geheime Methode

the secret method

think about

Sensei

Bruno Groening

healer

Literatur

glossar

Sensei-Reiki

Gerhard H.J. Fruhmann, MA

Sensei / Reikimeister

http://www.senseireiki.org

Sensei Mikao Usui Ryoho

A-8010 Graz

Tel:

+43-664-3575800

sensei@senseireiki.org

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Impressum

 

Externe Links zu Reiki die sich mit originalen Quellen beschäftigen

 

Buecher: Books

Frank Arjava Petter

Wer immer sich für Reiki interessiert sollte die Bücher von Frank A. Petter lesen, einem Deutschen, der mit seiner japanischen Frau Jahre in Japan verbracht hat, dort Reiki lehrte und die Quellen des Reiki-Ho erforscht hat. Es ist ihm gelungen, die Handbücher von Sensei Usui und Dr. Hayashi aufzutreiben und für den Westen zugänglich zu machen. Endlich (seit 1998) erfährt man , was Sensei Mikao Usui tatsächlich gelehrt hat und ist nicht mehr auf die Interpretationen der vielen Reiki LehrerInnen angewiesen. Die Lebensgeschichte von Sensei Mikao Usui wurde dadurch entmystifiziert und in den richtigen historischen Kontext gestellt.

Es gibt noch einige weitere Bücher von Frank A. Petter, die auch sehr lesenswert sind.

(Dr. Hayashi, war Arzt und einer der Meisterschüler von Sensei Usui)

Mikao Usui Sensei war kein Doktor wie Frank A. Petter recherchiert hat.

Frank Petter hat ihm in seinen Buchtiteln und Texten den akademischen Doktor Grad gelassen, weil, wie er schreibt Mikao Usui Sensei sehr viel für das Heilen getan hat.

Mikao Usui Sensei hat als Buddhist und Familienvater sein Heilwissen nicht akademisch erlernt sondern im Zuge einer Erleuchtungsvision als spirituelle Eingebung erfahren. Daher erscheint mir ein akademischer Dr. Grad als sprachlich falsch verwendet. Gerade universitäre Wissenschaft ist mit einer spirituellen Erleuchtungsvision kaum vereinbar.

Den "Dr." haben die amerikanischen Reiki Schüler hinzugefügt, ebenso, dass Mikao Usui Sensei ein christlicher Mönch und Leiter einer christlichen Universität gewesen sei. Das alles ist falsch. Dies sind amerikanisch - westliche ethnozentristische Vorstellungen, die zeigen, wie wenig man einem nicht- akademischen buddhistischen Japaner zutraute und wie sehr man diesen Hintergrund in den USA brauchte um Reiki proktizieren zu können.

Dr. med. univ. Hayashi Sensei war Arzt und einer der Meisterschüler von Mikao Usui Sensei. Er hat nach seiner Einweihung nur mehr als Reikimeister in seiner Reiki-Klinik medizinisch gearbeitet und gelehrt. Er war auch der Reikilehrer, der die amerikanische Reikitradition in Hawai begründete.

Als er im 2. Weltkrieg als Marinearzt zur japanischen Flotte eingezogen wurde, hat Dr. Hayashi, der sich eine schulmedizinische Arbeit als Schiffsarzt nicht mehr vorstellen konnte, sich dieser Einberufung im Kreis seiner Familie und SchülerInnen durch Harakiri entzogen.

Gerhard H.J. Fruhmann, MA

Dr.med. Thomas Lovse

 

Unser Buch ist im Juni 2014 im Verlagshaus der Ärzte erschienen und bietet einen umfassenden Einblick in die Theorien und Methoden der Energetischen Medizin.
Aufbauend auf die drei Übungen des Lichtatems (Himmelsatem, Erdatem, Sonnenatem) und dem Schließen der drei Energiekreisläufe (Arme, Beine, Zunge-Gaumen), die die Basisübungen zur energetischen Transformation und jeder energetischen Entwicklung sind, führt das Buch auf 192 Seiten, mit zahlreichen Abbildungen, in verschiedene Methoden der medizinischen Energetik ein:
-Reikiregeln,
-Bachblüten,
-Mudras,
-Heilsteine,
-Positives Denken,
-Mentaltraining,
-Informationsmedizin,
-....
 
Das Buch dient dem Leser, der Leserin zum Entwickeln von Selbstkompetenz, dazu braucht man auch einen gewissen theoretischen Hintergrund, daher haben wir auch die Chakras und die Theorie der feinstofflichen Körper aufgenommen. Auf der Basis dieses Buches und auch auf der Basis der Unterscheidung von Direkter- (DE) und Indirekter Energetik (IE) sollte es dem Leser möglich sein, ein besseres Verständnis für die Energetik zu bekommen. und Gesundheitsprozesse komplementär/ alternativ zu unterstützen.
Frank A. Petter
 

Eine umfassende Geschichte des Reiki aus Japanischer Sicht ist im Buch: Das Reiki Feuer enthalten. Das Buch: Das Original-Handbuch von Sensei Usui baut in vielem darauf auf und bringt ergaenzend sehr viele Fotos zu Handpositionen und Zeichnungen zur Anatomie des menschlichen Koerpers. Beide Bücher zusammen decken das Wissen ab, das ein westlicher Reiki Praktizierender vom originalen Usui Reiki haben sollte, erst diese Lektüre zeigt die Entwicklung auf, die Reiki im Westen gemacht hat.
  • Reiki, das Erbe des Dr. Usui, Wiederentdeckte Dokumente zu den Ursprüngen und Entwicklungen des Reiki-Systems sowie neue Aspekte der Reiki- Energie (Windpferd Verlag -Reihe Schangrila 2. Auflage 2001)
  • Das Reiki Feuer. Neues über den Ursprung der Reiki-Kraft. Das komplette Lehr- und Arbeitsbuch; Frank Arjava Petter, Windpferd, Reihe Schangrila, 4. Auflage 2003:
  • Original Reiki-Handbuch des Dr. Mikao Usui; Dr. Mikao Usui und Frank A. Petter (Hrsg.), Windpferd, 5. Auflage 2003
  • Die Reiki- Techniken des Dr. Hayashi; Frank Arjava Petter, Tadao Yamaguchi, Dr. Chujiro Hayashi; Windpferd, 1. Aufl. 2003;

Hiroshi Doi, Sensei

Japan und international

 

Hiroshi Doi bringt Reiki wieder in den spirituellen Bereich zurück.

Ein Muss für Reiki-Meister oder solche die es werden wollen.

Im Buch: "Modern Reiki Method for Healing" wird die Sicht eines Mitglieds der originalen Usui Reiki Ryoho Gakkai, der Reiki Gesellschaft, die Sensei Usui selbst in den 20er Jahren in Tokyo gegründet hat, erstmals dargestellt und es bringt Klarheit in einige westliche Geschichten über Reiki und über die Intentionen von Usui Sensei.

Das langersehnte Buch - leider noch nicht auf Deutsch- hat der japanische Reiki-Meister Hiroshi Doi geschrieben. (derzeit nur in Japanisch,"Iyashino Gendai Reiki-ho" (1997) und es wurde ins Englische übersetzt.: "Modern Reiki Method for Healing" (2000) und in Spanisch) Tatsächlich ist das Buch auf Englisch vergriffen und die alten Exemplare werden mit Fantasiepreisen gehandelt. (98 $ - 182$)

Das Buch ist in drei Teile gegliedert:

Part I: This is Reiki-ho. Reiki Digest
Part II: Q&A for your deeper understanding of Reiki
Part III: Techniques for your cleansing and growth. Developing higher levels of Reiki and growing spiritually.
Dieses Buch stellt vieles klar und bringt dennoch eine "Integration" von Ost und West.

Es wird der geistige Aspekt des Reiki-Weges aufgezeigt und wiederholt immer wieder die Bedeutung der geistigen Entwicklung vor dem körperlichen Heilen. Köerperliches Heilen ist ein Nebenprodukt des geistigen Fortschrittes. Daher auch ua die Wichtigkeit der Einstimmung in die spirituellen Texte/Poems von Kaiser Meiji. (Einige Texte aus dem Buch sind auch auf der SENSEIREIKI PAGE: Hiroshi DOI (leider nur in Englisch, bis ich Zeit habe sie zu übersetzten)

Hiroshi Doi erlaubt (mir)keine autorisierte Übersetzung aus dem Englischen auf meine Anfrage hin wird nur eine Übersetzung aus dem Japanischen ins Deutsche erlaubt. Da musste ich leider passen. Daher gibt es nur Zitate die ich in meiner Homepage immer wieder einstreue.

Im praktischen Teil wird auch die Ganzkörperbehandlung (Basic 12 hand positions for Healing) in Bildern gezeigt.

Dieses Buch ist ein Muss für jeden Reiki-Übenden, der die Wurzeln aus Japan studieren will. -aber leider nicht mehr erhältlich.

  • Modern Reiki Method for Healing; Hiroshi Doi, Fraser Journal Publishing, printed and bound in Canada (original US $ 16,95 derzeit (2010)aber schon gebraucht ab 207 $ www.amazon.com (Marktwirtschaft) Zeigt nur wie wenig interessiert der Verlag/oder auch der Autor an einer Neuauflage in Englisch ist.

Bei uns in Europa leider vergriffen/aber über amazon.com (USA) lieferbar/ leider jenseits der 220 $ ...Zoll und hohe Versandgebühr. )

Andreas Dalberg

"Der Weg zum wahren Reiki Meister" ist eine komplette Zusammenstellung aller Reiki-Grade und veröffentlicht auch alle Symbole und Anweisungen für die Reiki Einweihung in alle Grade. Es "standardisiert" gewissermaßen den "Wildwuchs" im Reikiwald. Seit 2000 sind wieder viele Weiterentwicklungen geschehen und die ReikimeisterInnen und LehrerInnen weltweit haben sich sehr differenziert.

Für Reiki LehrerInnen stellen diese Anweisungen aber auch einen Vergleich zu den Informationen dar, die sie aus der eigenen Erfahrung mit der eigenen Einweihung bekommen.

Für "Anfänger" ist es möglicherweise zu komplex und zu viele Themen werden angesprochen. Für Reiki-Schüler mit etwas Erfahrung und solche, die sich auf die Einweihung in einen höheren Grad einlesen wollen, ist es sicher interessant aber auch anspruchsvoll.

Der Weg zum wahren Reiki-Meister; Andreas Dalberg, Knaur MensSana, Droemersche Verlagsanstalt 2000;

Walter Lübeck

"Reiki, der Weg des Herzens" beschreibt auch die drei Grade der Einweihung, ohne aber, wie das Buch von Dalberg, dabei auch alle "Geheimnisse" der Einweihungen zu veröffentlichen. Es stammt noch aus einer Zeit, wo die Veröffentlichung dieser Symbole diesen Reiki-Meister aus allen Reikikreisen ausgeschlossen hätten. Dennoch ist es umfassend und gibt viele Hinweise, wie Reiki angewandt werden kann und was Reiki im Leben eines Menschen bewirken kann.

Reiki, der Weg des Herzens; Walter Lübeck, Windpferd, Reihe Schangrila; 6. überarbeitete und stark erweiterte Aufl. 1996;

Karin E.J. Kolland

Darüberhinaus gibt es eine Vielzahl von Büchern auch nur zu einem einzigen Grad.

Diese Form der Veröffentlichung hat z.B. die Steirerin Karin E.J. Kolland gewählt, die für jeden Grad ein Buch anbietet. Sie nennt es Intuitives Reiki® und der Stil ihres Schreibens ist sehr gefühlvoll. Für all jene ein Muss, die einen sensiblen und manchmal poetischen Stil mögen und dem trockenen Ton der Fach- und Sachbücher nichts abgewinnen können. Die "geheimen Symbole" der Einweihungen werden in den Büchern verschlossen mitgeliefert. Fühlt der Leser seine "Reife", dann kann er die verschlossenen Seiten öffnen und sie kennenlernen.

Reiki öffnet die Tore zur Seele - hier ist das besonders schön nachzuvollziehen.

Nicht nur Frauen werden das Lieben...

  • drei Bücher:
  • intuitives Reiki®, nach Sensei Mikaomi Usui; Der 1. Grad/der 2. Grad/ der Meistergrad, Karin E.J. Kolland; Hanael Buch mit Seele Verlag, Gleisdorf 1998; Neuauflagen 2002/2003

Doris Sommer

Ein Buch, dass sich mit Reiki von A-Z beschäftigt hat Doris Sommer veröffentlicht.

Sie nennt es: Das Reiki-Lexikon. Beratungsbuch zu allen Fragen der Reiki-Heilenergie-Anwendung.

Das Buch mit 250 Seiten ist in drei Teile gegliedert. Der erste Teil gibt auf 120 Seiten alphabetisch Auskunft zu vielen Fragen die auftauchen, wenn man sich mit Reiki beschäftigt. So werden zahlreiche Stichworte von Aggression, Aids über Fernreiki und Reiki-Meister und Sterbebegleitung bis Zeitnot und Ziel meist auf einer halben Seite besprochen.

Ein zweiter praktischer Teil zeigt auf 50 Seiten eine Ganzkörperbehandlung mit 36 Fotos zur besseren Anleitung.

Zum Abschluß im dritten Teil kommt auf 53 Seiten ein ebenfalls lexikalisches Stichworteverzeichnis mit Erfahrungsberichten, beginnend mit "Archillessehnenentzündung" über "allgemeine Reikierfahrungen", "Augen", "Lähmung" bis "Zyste" um wieder nur einige wenige Stichworte zu nennen. Die Erfahrungsberichte sind kurz, manchmal nur eine oder zwei Zeile aber geben Mut und Selbstvertrauen bei der Reikianwendung auch Heilungen zu erwarten.

Die Reiki Legende zur Einleitung des Buches stammt noch aus der Erstauflage 1996 und spricht von Sensei Usui als christlichem Mönch und Leiter einer Universität in Kyoto. Beides stimmt nicht. Dieser Hintergrund, der in allen Reiki Büchern bis 1999 stand, ist seit den Recherchen von Frank Petter überholt (siehe oben) und sollte in einer neuen Auflage den Tatsachen entsprechen angepasst werden.

Dieses Lexikon ist sehr empfehlenswert und besonders denen zum Lesen zu raten, die gerne in wenigen Sätzen Begriffe aber auch Informationen sammeln oder einfach wissen wollen, was mit Reiki-Behandlungen alles erreicht wurde und werden kann.

Das Reiki-Lexikon. Beratungsbuch zu allen Fragen der Reiki-Heilenergie-Anwendung. Doris Sommer, Verlag Peter Erd München, 4. Auflage 2001 (Österr. 15.40 Euro inc. 20% MwSt.; Deutschland 14,90 Euro incl 16% MwSt. )

Diane Stein, PhD

Essential Reiki. A Complete Guide to an Ancient Healing Art. (1995)
Crossing Press, Berkeley

Das Buch ist in Englisch und als es 1995 erstmals erschien, war die Reikiwelt wie vom Donner gerührt, da Diane Stein, PhD; alle "Geheimnissen der Reikieinweihungen" veröffentlichte. Bis zu diesem Buch wurden die Symbole nur mündlich im Reiki-Kurs weitergegeben. Es durften keine Aufzeichnungen gemacht werden und so sind die Reiki-Symbole über die Jahrzehnte wie beim Spiel: "Stille Post" verändert worden.Von da an wurde klar, wie sehr die eigenen Symbole, die man in der Einweihung gezeigt bekommen hat , von denen abwichen, die Diane Stein veröffentlicht hat. Der einzige Trost dabei ist ein überlieferter Kommentar von Mikao Usui, Sensei, dass Symbole nur Krücken sind, die auch überwunden werden können und sollen.

viele Autoren...

wie soll ich vorgehen?

 

Selbsterfahrung durch Meditation ist sicherlich ein guter Anfang

 

Reiki ist mehr als nur Handauflegen

die universelle Lebenskraft -Reiki- ist ursächlich spirituell und Hinweise sind auch in vielen Nicht-Reiki Büchern zu finden.

Es gibt derzeit mehr als 800 Reiki Bücher bei amazon.de, sehr gute, gute und weniger gute, die hier nicht erwähnt werden, manche haben mit Reiki von Mikao Usui Sensei kaum mehr etwas zu tun, da sie zB gechannelte Fantasien von Esoterikern enthalten.
Wenn sie den "Urtexte " von Sensei Usui - sein Handbuch- kennen (siehe in den Büchern von Frank Petter, siehe oben)sind sie bestens dafür geignet, die vielen Interpretationen von Reiki im richtigen Geist zu lesen...
....und den Weizen vom Spreu zu trennen.
 
Der Spruch von Arthur Schopenhauer (deutscher Philosoph, 19. Jhd.) gilt hier besonders:
"Lasse dich in wesentlichen Angelegenheiten nicht von Dummköpfen beraten, sie werden dich in die Irre führen.
Wenn du mich nun fragst: -"Wie erkenne ich einen?" bist du selber einer."
 
Wie gesagt:
Ein waches forschendes Bewusstsein kann durch nichts ersetzt werden.
Meist ist auch eine tägliche meditative Bewusstseinsentwicklung hilfreich. Joel S.Goldsmith (siehe nächster Eintrag) ist für Menschen ohne christlich religiöse Berührungsängste -jenseits der Dogmatik- sehr hilfreich. Für dogmatische Christen ist Joel Goldsmith wahrscheinlich ein reiner Heretiker mit Schockeffekt, also nichts für Leute die gerne das alles glauben, was alle anderen im Christentum auch glauben.
 
Wer Eckhart Tolle noch nicht gelesen hat: sein Buch "Jetzt" ist für eine reflektive Bewusstseinsentwicklung ebenfalls sehr empfehlenswert.
 

Wer nach einer Anleitung für Meditation fragt - mein Hinweis:

Still und bequem sitzen, die Augen schließen, sehr ruhig universelles Licht atmen, den Herzkreislauf schließen, dabei die Hände in Gassho halten, die Aufmerksamkeit mit dem (Licht-)Atem verbinden und beobachten welche Gefühle sich zeigen, und sie ziehen lassen, das gleiche mit den Gedanken, sie kurz beobachten und sie ziehen lassen und sich weiter im Atmen und im dazu gehörenden Gefühl verankern.
 

Akzeptiere und erkenne: Die universelle Lebenskraft ist in dir - mehr noch, sie ist deine innerste Substanz, untrennbar mit dir verbunden, wende dich ihr ganz zu, mit deiner ganzen Kraft und Liebe und bleibe von jetzt an in dieser Verbundenheit...lass dich überraschen...

"Alle wissen und können sehen wie sich ein Tropfen im Ozean auflöst, doch nur sehr wenige nehmen wahr, dass der ganze Ozean sich auch im Tropfen befindet." (Kabir - indischer Meister, 15.Jhd.)

 

 

Joel S. Goldsmith

Der "Advaita" Zugang zum Heilen:

Der zum Christentum konvertierte Jude, der US-Amerikanische Mystiker und spirituelle Heiler Joel S. Goldsmith ( 1892 - 1964) der sich aus der Grundlage der Kirche der Christian Science (Mary Baker Eddy) entwickelt hat, die er aber auch hinter sich gelassen hat, geht von der Einstellung und Haltung der vollkommenen Einheit aus. "Ich und der Vater sind eins". Er gründetet den "Infinite Way".

Seine Bücher gehen gedanklich weit über das hinaus, was ein Reiki-Practitioner aber auch ein Reiki-Meister üblicherweise kennen lernt.

Ein Text-Beispiel:

"Der Glaube an zwei Mächte verführt uns dazu, zwischen den Gegensatzpaaren Harmonie und Disharmonie, Armut und Überfluß, Leben und Tod, Krankheit und Gesundheit hin und her zu schwanken; die Fähigkeit aber, in unserem inneren Sein zu ruhen und zu erkennen, daß es nur eine Macht gibt - daß es weder Gut noch Böse in irgendeiner Form gibt - , macht uns frei und gibt uns den Frieden, der höher ist als alle Vernunft."

Goldsmith, Joel S. (2000): Der Donner der Stille. Heinrich Schwab Verlag, Argenbühl-Eglofstal. (Seite 63)

Für ReikimeisterInnen, die sich weiterentwickeln wollen und dabei keine Berührungsängste mit der Bibel und dem Christentum im Sinne der Einheit haben, sind die vielen Bücher von Joel S. Goldsmith eine sehr empfehlenswerte Literatur.

Um die Prinzipien der Einheit des spirituellen Menschen mit Gott erfolgreich anwenden zu können braucht es ein ernsthaftes Studium über längere Zeit - je nach Ausgangspunkt - einige Jahre sind dabei schon einzuplanen. Das Lesen der Bücher geht scheinbar schnell, ein Studium der Bücher ist etwas anderes, das wirkliche meditative Umdenken in der Tiefe des Geistes dauert, denn nur der dadurch neue Zugang zum Denken und Fühlen, zum "Ich Bin" transformiert den Geist und die Seele.

Wenn jemand nur ein Buch von Joel S. Goldsmith lesen will, dann ist das Buch: The infinite way. empfehlenswert. Dieses Buch gibt es seit Kurzem wieder in einer Neuauflage in deutscher Übersetzung. In diesem Buch sind alle Grundlagen der Denkweise zusammengefasst, die dem Leben in der Einheit zugrunde liegen.:

Goldsmith, Joel S. (2012): Der Unendliche Weg. Heinrich Schwab Verlag. 3. Auflage.
 
Goldsmith, Joel S.: Der Donner der Stille. Heinrich Schwab Verlag.

Goldsmith, Joel S.: Die Kunst der geistigen Heilung. Heinrich Schwab Verlag, Argenbühl-Eglofstal.

Goldsmith, Joel S.: Die Kunst der Meditation. Heinrich Schwab Verlag, Argenbühl-Eglofstal.

 

Mikao Usui

original Usui handbook

SenseiReiki

Meinungen

Hiroshi Doi

Japanese Reiki master

Aloha Spirit

Aloha Dynamind

Reiki-Kurse

Ganzkörperbehandlung

whole-body-treatment

die geheime Methode

the secret method

think about

Sensei

Bruno Groening

healer

Literatur

glossar

SenseiReiki

Gerhard H.J. Fruhmann, MA
Sensei
http://www.senseireiki.org
Sensei Mikao Usui Ryoho
A-8043 Graz
Tel: +43-664-3575800
sensei@senseireiki.org